Share

Profi-Radsport

Vuelta a Espana 2014 – Favoriten auf den Gesamtsieg

In diesem Jahr geht ein echtes Elitefeld bei der Vuelta a Espana an den Start. Die Duelle, die wir auf der Tour de France vermisst haben, werden nun auf der Vuelta 2014 ausgetragen.

Unteranderem kämpfen große Fahrer wie Joaquim Rodriguez (Katusha) und Alejandro Valverde (Movistar) genauso um den Gesamtsieg wie Nairo Quintana (Movistar) und Chris Froome (Team Sky).

Chris Horner, Vincenzo Nibali und Alejandro Valverde auf dem Siegerpodium der Vuelta in Madrid letztes Jahr. (Foto: Sirotti)

Nachdem Rodriguez und Dan Martin (Garmin-Sharp) auf dem Giro mit Unfällen zu kämpfen hatten, ist dieser Saisonabschluss enorm wichtig. Aber auch für Froome und Contador (Tinkoff-Saxo) geht es um einiges bei dieser letzten großen Rundfahrt 2014. Nach ihrem Ausscheiden während der Tour de France 2014 wollen sie jetzt noch mal richtig angreifen.

Wer wird also nach den drei Wochen Vuelta den Gesamtsieg einfahren können und 2014 erfolgreich beenden?

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production