Share

Hobby-Radsport

So verbindest du am Wochenende Training mit Erholung

Unter der Woche haben wir normalerweise zu wenig Zeit für eine ausgedehnte Trainingsfahrt. Nur am Wochenende haben wir einige Stunden Zeit um auch weitere Strecken zu fahren. Doch wie kann man die Ausfahrt am Wochenende mit Freunden auch mit effektiven Training verbinden?

Viele Fahrer versuchen unter der Woche das Zeitproblem mit höherer Geschwindigkeit gut zu machen. In der Regel werden bekannte Strecken gefahren aber mit einem höheren Pace. Wer allerdings wirklich abschalten möchte und dabei auch effizient trainieren will, sollte sich mehr Zeit nehmen. Das Wochenende bietet sich dafür natürlich an.

So gestaltest du deine Trainingsfahrten am Wochenende produktiv. (Foto: Media-24)

Meistens fährt man am Wochenende mit Freunden, Kollegen oder dem Verein. Dabei handelt es sich in der Regel um entspanntere Fahrten mit ausgedehnten Pausen. Wie du aus diesen Fahrten aber auch etwas positives für dein Training herausziehen kannst, erfährst du auf den folgenden Seiten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production