Share

Reise & Trainingslager

5 Gründe für einen Rennrad-Trip in die Pyrenäen

Radfahrer stehen vor der Qual der Wahl, wenn es um spektakuläre Berg-Strecken geht, die man gefahren sein sollte.

Die Vogesen tauchten in den vergangenen Jahren auf der Tour de France auf. Die Alpen können mit Kult-Anstiegen punkten. Der Mont Ventoux wächst zu einem Radsport-Mekka in der Provence heran. Andalusien überzeugt mit langen Anstiegen und ruhigen Straßen. Die Dolomiten sind steil und beeindrucken mit traumhaften Landschaften.

Rennrad-Fahrer stehen vor der Qual der Wahl in den Pyrenäen. (Foto: Media24)

Egal welche der gerade genannten Regionen du dir aussuchst. Du wirst überall Herausforderung, Freude und vor allem umwerfende Landschaften finden. Doch nachdem ich die dreitägige Trois Etapes Tour in den Pyrenäen gefahren bin, bin ich davon überzeugt, dass diese Region ganz weit oben auf deiner “Must-Ride”-Liste stehen sollte.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production