Share

Bekleidung

Rennrad-Kleidung im Herbst

Das brauchst du im Herbst wirklich auf dem Rennrad. Die richtige Kleidung ermöglicht dir sorgenfreie Stunden auf dem Rennrad im Herbst.


Armlinge & Beinlinge

Armlinge und Beinlinge sind elementarer Bestandteil eines jeden Radsportlers Garderobe. Sie halten den Wind ab, wärmen und lassen sich sehr einfach in der Trikottasche verstauen. Viele davon profitieren von Fleece und wärmen damit auch in den kälteren Monaten im Jahr.

Vor allem die Morgen im Herbst können ziemlich frostig sein. Wenn man am Nachmittag aber bei klarem Himmel unterwegs ist, wärmt die Sonne oft noch relativ gut, was Armlinge und Beinlinge überflüssig macht.

Auch Armlinge und Beinlinge können wasserabweisend sein.

Da wir aber gerade über den Temperaturunterschied sprechen, kommt schnell eine weitere Frage auf. Kurze- oder lange Radhose – was ist die richtige Wahl? Wir bevorzugen eine Kombination aus kürzerer Radhose und Beinlingen. Durch die Beinlinge sollte ausreichend Isolation geboten sein und wenn es am Nachmittag wärmer ist, kann man sie leicht im Jersey verschwinden lassen.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production