Roadcycling DE Canyon - Roadcycling DE

Canyon

Die deutsche Marke Canyon vertreibt eine Reihe von Rennrädern, Mountainbikes und Thriathlonrädern, die allesamt in Koblenz designed und entwickelt und in Taiwan hergestellt werden. Das Unternehmen wurde 1985 von Roman Arnold ursprünglich als Fahrradteilelieferant Radsport Arnold gegründet. Erst 1996 wurde das erste Canyon Fahrrad der Öffentlichkeit präsentiert. Bis 2001 trat der Name Canyon immer weiter in den Vordergrund des Unternehmensimage, was dazu führte, dass dieses letztlich entsprechend umbenannt wurde.

Zu Canyon’s Innovationen gehört das 2005 vorgestellte Projekt 3.7, welches zum Zeitpunkt der Veröffentlichung mit einem Gewicht von nur 3,764 Gramm offiziell das leichteste Fahrrad der Welt war. Canyon errichtete bereits 2003 sein eigenes mit einer Vielzahl von Testständen und CT Scannern ausgestattetes Testlabor an der Universität Pforzheim, welches bis heute in der Branche einzigartig ist.

Canyon ist seit 2007, als sie sich mit dem UCI ProTour-Team Unibet.com zusammentaten, im ProTour Peloton präsent, 2009 wechselte der Hersteller zu Omega Pharma-Lotto. 2012 schloss das Unternehmen einen Sponsorenvertrag mit dem Team Katusha ab. Im Dezember 2013 gab das spanische Team Movistar bekannt, dass es 2014 von Pinarello- zu Canyonrädern wechseln werde. Hierdurch gehört Canyon nun zu dem sehr kleinen Kreis von Unternehmen, die Sponsor von mehr als einem ProTour Team sind, zu dem neben Canyon nur zwei weitere Marken gehören.

Der größte auf einem Canyon-Fahrrad gewonnene Preis ist der Sieg bei der Straßenweltmeisterschaft 2009 in Mendrisio, Schweiz, durch den Australier Cadel Evans. Außerdem konnte der Canyon-Mountainbikefahrer Manuel Fumic die deutsche Querfeldein-Meisterschaft 2008 siegreich beenden.

Facts

Year founded
1985
Founder Name
Roman Arnold
Based in
Deutschland

Videos

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production