Share

Training & Ernährung

Vorbereitung auf das erste Radrennen

Guter Rat ist teuer – vor allem für alle, die vor ihrem ersten Radrennen stehen. Die wichtigsten Tipps haben wir für dich zusammengestellt.

Wenn der Frühling beginnt, beginnt auch die Amateur- und Jedermann-Rennsaison. Für viele Hobbyfahrer beginnt damit die Vorbereitung auf ihr erstes Radrennen überhaupt.

Haben dich die Erfolge der Profis dazu motiviert auch Gas zu geben?

Aber wo fängt man am besten an? Idealerweise bei den Basics. Mal vom Zeitfahren abgesehen, geht es bei Rennen um zwei Disziplinen: Kriterien und Straßenrennen. Kriterien finden auf abgesperrten und innerstädtischen Rundstrecken statt und dauern meistens nicht länger als eine Stunde. Jedermannrennen finden in der Regel auf für den Verkehr gesperrten Strecken statt wo Start und Ziel identisch sind. Die Streckenlänge liegt dabei zumeist zwischen 50 und 250 Kilometern.

Auf den folgenden Seiten erfährst du, wie du dich am besten auf dein erstes Rennen vorbereitest.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production