Share

Ratgeber

Mit dem Rennrad sicher auf nasser Straße

Nicht nur im Winter sind die Straßen nass. Auch im Sommer kommt es gelegentlich vor, dass du die Herausforderung einer nassen Straße annehmen musst.

Du rutschst selbst auf Asphalt, wenn er nass ist. Für uns Rennradfahrer sind aber vor allem nasse Straßenmarkierungen und Abflussdeckel gefährlich.

Dank Laub und anderen Verschmutzungen sind nasse Straßen für Rennradfahrer besonders gefährlich.

Zusätzlich zu den üblichen Risiken wird eine nasse Straße dank Laub und anderen Schmutz noch gefährlicher.

Um dabei einigermaßen sicher Fahren zu können, stellen wir dir auf den folgenden Seiten einige wichtige Punkte vor, damit du sicherer auf nassen Straßen fahren kannst.

Du hast sicherlich eigene Tricks, die über unsere Aufzählung hinausgehen. Teile dein Wissen mit uns, indem du uns einen Kommentar da lässt.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production