Share

Profi-Radsport

Team Sky: 2019 wird die letzte Saison für das erfolgreiche WorldTour Team

Überraschende Entwicklung bei Team Sky: Besitz und Sponsoring wird ab 31. Dezember 2019 beendet.

Sky wird das Sponsoring am Ende der 2019 Saison nicht verlängern wurde bekannt gegeben. Manager David Brailsford sieht sich gezwungen, einen neuen Sponsor zu finden, wenn das Team weiter bestehen soll. Die Bekanntmachung bestätigte außerdem, dass auch 21st Century Fox nach zehn Jahren seine Zusammenarbeit in 2019 mit dem Team beenden wird.

Sky war seit 2010 Hauptsponsor des gleichnamigen Teams und war auch gleichzeitig ein Sponsor des Nationalteams von Großbritannien. Team Sky hat seit seiner Entstehung große Erfolge gefeiert – insgesamt hat das Team die Tour de France mit ihren Fahrern Bradley Wiggins, Chris Froome und Geraint Thomas sechsmal gewonnen.

Ende einer Ära: Nach zehn Jahren beendet Sky und 21st Century Fox das Sponsoring Ende 2019  vom WorldTour Team Team Sky. (Foto: ©ASO)

 

Sky hat im letzten Jahr viele Veränderungen vorgenommen: 2017 wurde ein Teil von 21st Century Fox von Disney aufgekauft, was auch einen Anteil von 39% in Sky brachte. Das Sponsoring von Team Sky war hauptsächlich ein Projekt von James Murdoch, Sohn des Inhabers Rupert Murdoch. „Unser Ziel war, Erfolge auf hohem sportlichen Niveau dazu zu nutzen, die breite Masse zu inspirieren und zu motivieren. Nach über zehn Jahren bin ich sehr stolz, was wir mit Team Sky und British Cycling erreicht haben. 2019 ist für uns der geeignete Moment, ein neues Kapitel für Sky aufzuschlagen“, gab Jeremy Darroch, Geschäftsführer von Sky Group, in einer Stellungsnahme bekannt.

Team Sky feierte große Erfolge, unter anderem sechs Tour de France Siege mit Bradley Wiggins, Chris Froome und Geraint Thomas. Bradley Wiggins war der erste Brite in der Geschichte der Tour de France, der das Rennen gewann. (Foto: Sirotti)

Team Manager Dave Brailsford ist zuversichtlich, dass das Team für die 2020 Saison einen neuen Sponsor finden wird. Geraint Thomas, Sieger der Tour de France 2018, hat seinen Vertrag mit dem Team bis 2021 verlängert und Egan Bernal Vertrag läuft bis 2023. Ivan Sosa soll für die 2019 Saison bei Team Sky anstatt Trek-Segafredo unter Vertrag stehen.

„Sky wird Ende 2019 sein Sponsoring beenden, aber als Team sind wir sehr unvoreingenommen, was unsere Zukunft und die Zusammenarbeit mit einem anderen Sponsor betrifft“, gab Brailsford bekannt. „Ich möchte mich bei allen Fahrern und Mitarbeitern von Team Sky bedanken, und auch bei unseren Fans, die uns in diesen Jahren begleitet und unterstützt haben. Wir sind noch nicht am Ende unseres Abenteuers angekommen. Vor uns liegt noch ein spannendes Jahr und wir werden alles dransetzen, dass wir 2019 weitere Team Sky Erfolge feiern können.“

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production