Share

Tour de France 2018

Tour de France 2018 – Vorschau auf Etappe 2

Von Mouilleron-Saint-Germain nach La Roche-sur-Yon: Auch das Profil der zweiten Etappe der Tour de France 2018 deutet auf ein Sprintfinale hin.

Mit 182,5 Kilometern ist die zweite Etappe der 2018er-Ausgabe der Tour de France etwas kürzer als die erste Etappe, doch auch hier dürften vor allem die Sprinter ihre Chance auf einen Etappensieg und satte Zeitgutschriften nutzen wollen.

Die zweite Etappe ist ebenso wie die erste eine Flachetappe, auch wenn sie geringfügig hügeliger ist. Kurz nach dem Start in Mouilleron-Saint-Germain im Westen Frankreichs wird die einzige Bergwertung der Etappe erreicht. Der Anstieg der Kategorie 4 ist mit 1 Kilometer Länge bei 3,9 % Steigung eher als Aufwärmübung zu verstehen.

Die zweite Etappe der Tour de France 2018 spielt sich ganz im Innenland ab.

Ungefähr bei Kilometer 70 erreicht das Peloton dann das Flachland und bewegt sich die restlichen Kilometer zum Showdown nach La Roche-sur-Yon, womit die Stadt nach 80 Jahren wieder Zielort einer Tour-de-France-Etappe wird.

Auch das Profil der zweiten Etappe deutet auf ein Sprintfinale hin.

Tour de France 2018: Etappe 2

Länge der Etappe: 182,5 Kilometer
Etappentyp: flach
Bergwertungen: 1 x Kategorie 4
Sprintwertung: bei Kilometer 132
Bonuspunkte: bei Kilometer 168,5

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production