Share

Tour de France 2017

Tour de France 2017: 21. Etappe – Vorschau: Bienvenue Paris!

Eine Prozession für Chris Froome und eine letzte Chance für die Sprinter.

Nach drei anstrengenden und fordernden Wochen Tour de France erreichen die Fahrer ihr letztes Ziel: Paris. In der 21. Etappe geht es für den Träger des gelben Trikots darum, sich feiern zu lassen, für die Fahrer, die die letzten drei Wochen durchgehalten haben, sich etwas entspannen zu können und für die Sprinter um den letzten Showdown auf der Champs-Elysees.

Mit 105 Kilometern ist diese Strecke eine der kürzesten Etappen der 104. Tour de France und ist, wie es die Tradition vorsieht, eher eine Prozession der Fahrer und des Siegers. Es werden keine Angriffe gefahren und es wird jede Möglichkeit genutzt, ein bisschen zu feiern und für das eine oder andere Foto zu posieren.

(Quelle: ASO)

Dieses Jahr beginnt sie in Montgeron und rollt auf flacher Ebene Richtung Paris. Sobald der Eifelturm am Horizont auftaucht wird sich die Atmosphäre im Peloton verändern: Das Tempo zieht an und die Teams werden sich auf die Einfahrt in Paris und das darauf folgende Rundenrennen auf der Champs-Elysee vorbereiten. Vor allem die Teams der Sprinter wollen dafür sorgen, dass ihr Hauptfahrer in eine gute Position kommt. Die Fahrer müssen die Runde um den Arc de Triomphe zehn Mal fahren bevor es zum letzten großen Sprint-Showdown auf der Prachtstraße in Paris kommt.

Die beruhmteste Zieleinfahrt in der Geschichte des Radsports: Die Champs-Élysées (Quelle: Simon Wilkinson/SWPix.com)

Der Etappensieg auf der Champs-Elysees nach der Tour de France ist der begehrteste Etappensieg für einen Sprinter. Andre Greipel, der ansonsten auf jeder Grand Tour einen Tagessieg verzeichnen konnte, ist bis jetzt leer ausgegangen. Wir können erwarten, dass Greipel und seine Team Kollegen ihre Augen fest auf Paris gerichtet haben.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production