Share

Tour de France

Tour de France 2017: Grand Départ findet in Düsseldorf statt

Die Organisatoren der Tour de France gaben kürzlich bekannt, dass Düsseldorf 2017 Austragungsort des Grand Départ sein wird. In einer Pressekonferenz am 14. Januar wurden schließlich Details zu den ersten beiden Etappen in Düsseldorf bekanntgegeben.

So findet 2017 der Start des traditionsreichen Radrennens zum vierten Mal in seiner Geschichte in Deutschland und zum 22. Mal – wie auch in den beiden vergangenen Jahren mit dem 2015er Grand Départ in Utrecht und dem Tourstart in Yorkshire im Vorjahr – außerhalb Frankreichs statt. In 2016 können sich französische Rennradfans allerdings wieder auf einen Start der Tour auf französischem Boden am Mont Saint Michel freuen. London, das als weiterer Kandidat versuchte, die Tour zurück nach England zu bringen, zog seine Kandidatur allerdings später zurück. Somit machte Düsseldorf, das sich bereits 2009 und 2010 um die Tour bemühte das Rennen.

Tour de France 2017 – Grand Départ – Etappe 1

Tour de France 2017 Grand Depart Düsseldorf – 1. Etappe

In der Auftaktetappe am 1. Juli 2017 steht ein 13 km langes Zeitrennen auf dem Programm. Ausgangspunkt ist hierbei der Platz vor dem Messegelände, wo auch das Pressezentrum und das Rennquartier liegen. Nach dem Start auf östlicher Rheinseite und einer Fahrt entlang des Flusses in südöstlicher Richtung werden die Fahrer den Rhein über die Oberkasseler Brücke queren, um nach einer kurzen Strecke den Fluss abermals über die Rheinkniebrücke in Richtung Stadtmitte zu passieren. Der Weg führt das Peloton dann über die obligatorische Kö und bewegt sich danach vorbei an der Oper wieder zurück in nordwestlicher Richtung, abermals am Rheinufer entlang, zum Ziel an der Messe. Insgesamt handelt es sich um einen absolut flachen Kurs auf breiten Hauptstraßen, auf der Zeitfahr-Spezialisten ihr Potential voll unter Beweis stellen können.

Tour de France 2017 – Etappe 2

Tour de France 2017 Grand Depart Düsseldorf

Die zweite Etappe wird auf dem Burgplatz, auf dem drei Tage zuvor bereits die Team-Präsentation erfolgt sein wird seinen Lauf nehmen. Über eine Distanz von neun Kilometern begibt sich das Peloton auf eine Parade entlang des Düsseldorfer Hafens. Der offizielle Start ist dann östlich des Stadtzentrums in der Kaiserstraße und schon auf Kilometer 6 steht mit dem Grafenberg die erste Steigung der 2017er Tour de France an. Weiter geht es dann Richtung Osten durch Erkrath und das Neandertal. Die Route führt dann weiter Richtung des etwas nördlicher gelegen Mettmann und von dort aus wieder westlich zurück nach Düsseldorf. Insgesamt müssen in der zweiten Etappe in etwa 50 Kilometer gemeistert werden.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production