« Zurück zur Hauptseite

Share

Sportbrillen

Oakley Jawbreaker – Sonnenbrille

Wenn sie gut genug für Cavendish sind...

Als erstes brachte uns Oakley die Jawbones heraus. Du wirst sie vielleicht noch von George Hincapie kennen oder von Geraint Thomas, der die Sonnenbrille letztes Jahr nach einem Crash bei der Tour de France verlor.

Das ursprüngliche Design hat sich im Laufe der Zeit verändert und wurde dann zur Jawbreakers. Es ist in Zusammenarbeit mit Mark Cavendish entworfen worden und das Ergebnis von 100 Designvorschlägen, 27 individuellen Teilen und 9.600 Teststunden.

Cavendishs Einfluss wird beim Glas der Jawbreaker sehr deutlich – eine große Linse bietet viel Sichtfeld, auch im Bereich oberhalb des Nasenbügels. Wenn Cavendish zu einem Sprint antritt, hat er eine niedrige und superaggressive Position auf dem Bike – sehr viel niedriger und aerodynamischer als die seiner größeren und stärkeren Rivalen. Die Form der Oakley Jawbreaker bedeutet für Cavendish eine klare Sicht zur Ziellinie über die Oberseite des Brillenglases.

Was ist der Nutzen für den Rest von uns? Wenn du die Jawbreaker für einen längeren Zeitraum trägst, wirst du schnell den Unterschied merken, wenn du wieder zu deiner regulären Sonnenbrillen wechselst. Normalerweise engen übliche Brillen ein, nicht so die Jawbreakers.

Das größte Problem großflächiger Brillengläser ist, dass sie schnell anlaufen. Doch Oakley hat sich darüber ausgiebig Gedanken gemacht und Belüftungsöffnungen integriert, die ein klares Sichtfeld schaffen.

In der Vergangenheit waren Wechsellinsen für Sonnenbrillen kompliziert umzubauen und oft sehr unpraktisch. Oakley hat dagegen das Switchlock-System eingeführt. Dieser Mechanismus, bei dem die Unterseite der Brille weggeschwenkt wird, gewährleistet, dass die Linse leicht zum Wechseln entnommen werde kannn. Eine clevere Idee, die Inspiration für den den Namen „Jawbreaker“ war, der soviel bedeutet wie den Kiefer (jaw) aus dem Rahmen herausbrechen (breaker). Es sind natürlich unterschiedliche Gläser für unterschiedliche Bedingungen erhältlich, außerdem gibt es eine PRIZM-Edition, die mit einem Glas, speziell für das Radfahren geliefert wird.

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production