« Zurück zur Hauptseite

Share

Rennräder

Storck Aerfast 20th Anniversary Edition

Limitierte Auflage von Storcks Jubiläums-Rad wartet mit exklusiver Ausstattung auf

Obwohl Storck 2015 mit dem Visioner ein günstigeres Modell herausbrachte, bleibt der Hersteller aus Hessen im Bereich der Luxus-Carbonrenner eine Messlatte.

Storck stellt die Art von Fahrrädern her, die in vergangenen Zeiten dafür sorgten, dass kleine Jungs ihre Nasen gegen die Schaufenster des Fahrradladens drückten, nur um einen Blick darauf zu erhaschen (und die, auf die heutige Zeit übertragen dafür sorgen, dass erwachsene Männer viel zu lange auf den einschlägigen Webseiten verbringen).

Erstaunlicherweise hat es Storck geschafft, sich mit einer Sonderedition nochmal selbst zu übertreffen: der 20th Anniversary Edition des Storck Aerfast.

Das Aerfast selbst wurde im vergangenen Jahr anlässlich des 20-jährigen Firmenjübiläums von Storck präsentiert, und mit dem Storck Aerfast 20th Anniversary Edition steht nun die limitierte Version dieses phänomenalen Rads bereit und diese zählt zum Besten der Besten, wenn man so will.

Storck produziert seit dem Jahre 1995 Fahrräder, als sich Firmengründer Markus Storck entschied, die Arbeit an seinen damaligen Marken einzustellen und stattdessen eine völlig neue Marke unter seinem Nachnamen ins Leben zu rufen.

Eine Sache, der man sich vielleicht nicht bewusst ist, ist die Tatsache, dass Storck für eine Reihe von Innovationen verantwortlich ist, die im heutigen Radsport fast nicht mehr wegzudenken sind. Storck entwickelte die erste Carbon-Gabel und im Jahr 1998 die erste Carbon-Kurbel, die sich für über ein Jahrzehnt den Platz der leichtesten Carbon-Kurbel sichern konnte. Im selben Jahr enthüllten die Hessen auf der Eurobike mit dem Szenario Pro ein Sub-6,5-Kilo Rad auf der Eurobike. Extremer Leichtbau ist als keine wirklich brandneue Angelegenheit.

Storck Aerfast 20th Anniversary Edition

Wer jetzt auf die harten Fakten wartet, muss viel Geduld mitbringen. Storck, die bei der Entwicklung des Rads eine Strömungssimulation nutzten, sind absolut zufrieden, dass das Aerfast 20th Anniversary Edition den Speed liefert, den man sich erwartet hat und veröffentlichen keine weiteren Detailwerte, da sie der Ansicht sind, dass das Aerfast 20th Anniversary Edition Beweis genug für seine Qualitäten ist. Angesichts dem sonst üblichen Marketingverhalten zum Thema Aerodynamik ist dies ein erfrischender Ansatzpunkt.

Mit einem Rahmengewicht von 890 Gramm ist die Storck Aerfast 20th Anniversary Edition nicht nur für ein Aero-Bike leicht, es ist generell ein leichtes Rad. Das Gewicht des Rahmenkits liegt bei 1.240 Gramm, was bedeutet, dass man keine Probleme haben sollte, sich ein Aero-Bike aufzubauen, das bequem unter der 6,8 Kilo UCI Gewichtsgrenze liegt.

Einer der wichtigsten Aspekte der Geometrie des Aerfast ist, dass bei den unterschiedlichen Größenmodellen die Proportionen beibehalten werden. Viele Hersteller kürzen bei ihren Modellen einfach nur die Rohre, ohne sich um die Proportionen groß Gedanken zu machen. Beim Aerfast 20th Anniversary Edition verwendet Storck bei kleineren Rahmengrößen geringer dimensionierte Rohre, was den Vorteil hat, dass sich die Eigenschaften des Rads nicht verändern, nur weil der Rahmen kleiner oder größer ist. Der gesamte Rahmen ist um das massige BB86 Tretlager gebaut, was größere, aerodynamischere Rohrprofile ermöglicht und dabei für eine erhöhte Steifigkeit sorgt.

Storck Aerfast 20th Anniversary Edition

Ein weiteres interessantes Merkmal ist die hintere Bremse des Aerfast 20th Anniversary Edition. Auch wenn man sich für die versteckte hintere Bremse entscheidet, die um die Aerodynamik zu verbessern am Tretlager montiert ist, ist das Rad immer noch kompatibel mit bis zu 25 mm breiten Reifen. Die verbesserte Aerodynamik wirkt sich somit nicht negativ auf den Komfort des Rads aus.

Um die Passgenauigkeit der Räder sicherzustellen, sind die hinteren Ausfallenden ähnlich wie bei einem Bahnrad nach hinten gerichtet. Dies ermöglicht eine Feinabstimmung der Position des Rades im Bezug auf das eng anliegende Sitzrohr. Aber auch wenn für Storck bei der Entwicklung des Aerfast 20th Anniversary Edition die Aerodynamik einen bedeutenden Aspekt einnimmt, hat man sich gegen eine integrierte Vorderradbremse entschieden, und setzt stattdessen auf einen Standard-Sattels, der dem Fahrer (oder Mechaniker) sicherlich das Leben leichter machen wird, wenn es um Montage und Wartung geht.

Eine ganz besonderes Ausstattungsmerkmal, sind die Laufräder. Hier stattet Storck sein Aerfast 20th Anniversary Edition mit einer Sonderedition des Lightweight Meilenstein Laufradsatz aus. Der Meilenstein Obermayer Laufradsatz bringt aufgrund nochmaliger Gewichtsoptimierung bei einer Felgenhöhe von 47,5 mm ein sagenhaftes Gewicht von 975 Gramm auf die Waage und ist somit nochmal 125 Gramm leichter als das Serienmodell Meilenstein. Das zulässige Fahrergewicht liegt laut Hersteller bei 90 Kilo, der Straßenpreis bei rund 4.500 €. Unser Testbike war mit der Version für Schlauchreifen ausgestattet, allerdings bietet der Hersteller auch eine Variante für Drahtreifen an. Bei manchen Modellen bietet Storck die Wahl zwischen Schlauch- und Drahtreifen, nicht jedoch beim Aerfast 20th Anniversary Edition, wenn man Drahtreifen bevorzugt, muss man hier auf das Schwestermodell Aerfast Platinum ausweichen.

 

Storck Aerfast 20th Anniversary Edition

Storck bietet das Aerfast 20th Anniversary Edition in ihrem Online-Shop als Rahmenkit mit Gabel, Steuersatz, Storck Platinum Lenker und Sattelstütze, 20th Anni Sattel, Vorbau, Storck Poloshirt, einem von Storck gemeinsam mit B&W entwickelten bike.guard curv Radkoffer und ein von Markus Storck handsignierten Zertifikat in einer limitierten Auflage von nur 200 Stück zum Preis von 4.199,00 € an. Die limitierte Stückzahl hat bei Storck bereits Traditon. Zum zehnten Firmenjübiläum wurden Sondermodelle in einer Auflage von jeweils 100 Stück angeboten.

Der Preis ist sicherlich nicht von schlechten Eltern, aber wenn man sich für den Kauf entscheidet, erhält man ein Rad, das ansonsten fast niemand anderes fährt. Wenn man also auf der Suche nach dem Besonderen ist, ist dies sicherlich eine der seltenen Gelegenheiten.

Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Storck Aerfast 20th Anniversary Edition
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production