« Zurück zur Hauptseite

Share

Sättel

Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow – Fahrradsattel

Die Italiener haben einen Sattel geschaffen, der leicht ist und eine super Balance zwischen Steifigkeit und Flexibilität mitbringt.

Seit über einem Jahrhundert ist Selle Italia führend in Sachen Sattel-Design. Die Sättel italienischen Schmiede entstehen in einem Dorf in der Nähe von Mailand. Der erste Sattel von Selle Italia erblickte 1897 das Licht der Welt. Seit damals bringt die Marke immer wieder tolle Produkte auf den Markt. Hierzu zählen der weltweit erste voll-anatomische Sattel, superleichte Sitzgelegenheiten und tolle Cut-Out-Designs. Ein Paradebeispiel für Selle Italias intelligente Technologien und das Streben nach Innovation ist der neue Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow.

Das erste Leichtgewicht der italienischen Marke, der Flite, kam 1990 auf den Markt und brachte weniger als 200 Gramm auf die Waage. Das schmalere Profil des Selle Italia Flite sollte für weniger Reibungsfläche sorgen.

Heute, ein viertel Jahrhundert später, sind die Sättel der italienischen Schmiede noch leichter geworden. Das SLR-Sortiment beinhaltet Modelle, die noch komfortabler als ihre Vorreiter sind und im Falle des hier vorgestellten Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow mit gerade mal 120 Gramm glänzen.

Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow – alle Innovationen in einem Sattel

Mit dem Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow ist es den Italienern gelungen, all ihre Innovationen in einem Sattel zu vereinen. Flite und SLR treffen auf die Cut-Out-Designs des Trans Am, der 1998 vorgestellt wurde, des Gel Flow, der 2002 folgte und das Kit-Carbonio-Gestell aus 2003.

Komfortabler als je zuvor

Zudem hat Selle Italia seinem neueste SLR Kit Carbonio Flow verglichen mit dem original SLR Flow ein deutliches Plus an Komfort eingehaucht. Hinzu kommt eine Sattelschale, die zu 30 Prozent aus Carbon besteht aber immer noch eine gute Steifigkeit aufweißt.

Der optimale Sattel dank „IDMatch“

Um ihren Kunden den optimalen Sattel anbieten zu können, arbeiten die Italiener mit einem 4-Stufen-System namens „IDMatch“. So haben alle Kunden, die einen Selle-Italia-Händler aufsuchen die Möglichkeit, ihren Sattel optimal auf sich anpassen zu lassen. Hierzu wird mittels anthropometrischer und funktionaler Tests die geeignetste Sattelform bestimmt. Eine super Sache, bedenkt man, dass der Sattel bezüglich des Komforts zu den wichtigsten Komponenten an einem Fahrrad gehört.

Die Schale des Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow besteht zu 30 Prozent aus Carbon.

Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow – Passform und „Flow“

Der Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow arbeitet mit einer S2-Passform. Er ist 131 Millimeter breit und 275 Millimeter lang. Somit eignet er sich bestens für alle Fahrer mit kleineren Sitzknochen. Das Flow in der Bezeichnung hat der Sattel aufgrund des Kanals in der Mitte, den man an allen Flow-Sätteln der italienischen Marke findet.

Schale aus 30 Prozent Carbon

Bestehend aus 30 Prozent Carbon, bietet die Schale des Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow Stabilität und, noch wichtiger, ein gewisses Maß an Flex im Mittelteil. Umschlossen wird die Schale von widerstandsfähigem Lorica. Alles in allem hat Selle Italia hier einen genialen Sattel mit einem beeindruckenden Komfort entwickelt.

Der Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow arbeitet mit einer S2-Passform.

Das Gewicht des Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow

Wie zuvor erwähnt wiegt der Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow gerade mal 120 Gramm. Einen großen Anteil am geringen Gewicht hat das Carbo-Keramik-Gestell. Die Keramikstreben bestehen aus einer speziellen Legierung namens Vanadium-Titan und werden mit geflochtenen Carbonfasern ummantelt. Das Carbo-Keramik-Gestell verleiht dem Sattel eine gute Stabilität und bildet das perfekte Gegenstück zum Flex des oberen Sattelbereiches.

Der Preis des Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow

Natürlich ist Qualität auch immer mit gewissen Kosten verbunden. Beim Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow sprechen wir von rund 159 Euro. Bedenkt man allerdings, die super Kombiantion von Steifigkeit, Flexibilität und Gewicht, ist dieser Preis auf jeden Fall vertretbar. Der Hersteller wirbt damit, High-End-Produkte zu produzieren und in Bezug auf den Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow ist das auch keinesfalls zu hoch gegriffen.

Weitere Informationen zum Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow und den anderen Sätteln der italienischen Marke findet ihr auf der Hersteller-Website.

Folgender Artikel könnte euch auch interessieren:

Der Sattelkauf – darauf musst du achten

Der Hersteller hat dem Selle Italia SLR Kit Carbonio Flow einen widerstandsfähigen Lorica-Bezug verpasst.
Mit gerade mal 120 Gramm mach der Sattel dem "SLR" in der Bezeichnung alle Ehre.
Dank des Carbo-Keramik-Gestells konnte Selle Italia den SLR Kit Carbonio Flow so leicht machen.
Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production