« Zurück zur Hauptseite

Share

Laufräder

Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz

Wenn dich Scheibenbremsen bisher nicht in den Bann gezogen haben, gelingt dies vielleicht Reynolds mit seinem neuen 46er Aero Disc Laufradsatz.

Der Name Reynolds Cycle wird dank dessen kultigen gemufften Stahlrahmen auf ewig Teil der Radsportgeschichte sein. In den frühen Neunzigern schuf der englische Traditionshersteller einen Ableger in den U.S.A. namens Reynolds Cycling, der sich voll und ganz der Entwicklung von Komponenten aus Kohlestoff widmen sollte. Man kann behaupten, dass Reynolds auch im Carbon-Bereich ganz weit vorne mitspielt, genauso wie es einst auch beim Bau von Stahlrahmen der Fall war.

Reynolds Cycling brachte einst den ersten Carbon Laufradsatz der mit Drahtreifen gefahren werden konnte auf den Markt. Nicht zuletzt durch die langjährige Partnerschaft mit dem Ingenieur Paul Lew ist das Unternehmen auch heute noch dabei, Laufräder zu entwickeln, die mit dem besten vom besten konkurrieren können. So geschehen mit dem neuen Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz.

Bei der Beschreibung des Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatzes wirft Reynolds Cycling mit einer ganzen Menge Fachbegriffen um sich, so dass einem fast ein wenig schwindlig werden kann. An erster Stelle kommt DET oder Dispersive Effect Termination, unter dem das aerodynamische Tropfenprofil der Felgen zu verstehen ist. Dann gibt es BWI (Brake Wear Indicator), mit der eine Bremsverschleißanzeige bezeichnet wird. Diese besteht aus einem roten in der Bremsspur eingebetteten Streifen, anhand welchem festgestellt werden kann, wann die Carbon-Flanke zu stark verschlissen ist.

 

Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz

Und hier sind wir noch nicht am Ende. ISH (Integrated Step Hook) bedeutet, dass der Rand der Felge so ausgebildet ist, dass ein Kanal zwischen Felge und Reifen den Luftstrom verbessert. CR6 bezieht sich auf den im Layup eingesetzten 6-schichtigen Aufbau und bei CTG handelt es sich schließlich um ein hoch-hitzebeständiges Harz, das der beim Bremsen entstehenden Hitze besser gewachsen sein soll.

Kurz und knapp, bietet der Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz einiges an technischen Innovationen und damit sollte auch der aktuelle Straßenpreis von rund 2.000 € gerechtfertigt sein, den man beim Upgrade investieren muss. Eine Sache, die den Laufradsatz zu etwas Besonderem macht, ist dass er sich auch für die Verwendung mit Scheibenbremsen eignet. Dazu kam es, da sich Reynolds dazu entschied einen ihrer erfolgreichsten Straßen-Laufradsätze für die nächste Generation von Rennrädern fit zu machen.

Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz

Die 46 in der Produktbezeichnung entspricht der Höhe der Felge in Millimetern und bezüglich der Breite ist der Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz der schmalste innerhalb der Modellreihe, die auch 58, 72 und 90 tiefe Varianten umfasst. Der 46er ist derzeit allerdings der einzige darunter, der zur Verwendung mit Scheibenbremsen geeignet ist. Und während die Felgenbremsen-Versionen sowohl in Varianten für Draht- als auch in solchen für Faltreifen bereit stehen, wird der Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz nur in der Variante für Drahtreifen angeboten. Das Gewicht liegt für den Satz bei 1.625 Gramm.

Alle Laufräder innerhalb der Modellreihe verfügen über das bereits zuvor erwähnte DET-Design, hinter dem im Grunde genommen ein im Windkanal entwickeltes aerodynamisches Felgenprofil steckt.

Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz

Das Ergebnis ist laut Paul Lew ein Laufrad, das sowohl bei niedrigeren als auch bei hohen Geschwindigkeiten eine verbesserte Fahrqualität, Handhabung und Seitensteifigkeit bietet. Es steckt zwar noch eine ganze Menge mehr dahinter, und Lew hat einen ganzen Vortrag zum Thema geschrieben, aber vor allem die erwähnte CTG-Technologie dürfte es sein, die Alltagsradler aufgrund ihres hervorragenden Bremsverhaltens bei Trockenheit durch ein dazu optimiertes Harz und einem immer noch soliden Bremsverhalten bei Nässe am meisten überzeugen dürfte.

Reynolds behauptet, dass der 46 Aero Disc Brake der beste Allround-Laufradsatz ist, den es für Geld zu kaufen gibt. Dies ist sicherlich eine stolze Aussage, aber zweifellos sticht er die meisten seiner Konkurrenten im Scheibenbremse-Lager mühelos aus, so viel ist sicher.

Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz
Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz
Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz
Reynolds 46 Aero Disc Brake Laufradsatz
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production