Share

Laufräder

DT Swiss RR21 Dicut im Laufrad-Test

Geringes Gewicht, gute Fahrqualitäten und ein vernünftiger Preis machen die RR21-Dicut-Laufräder von DT Swiss zu einem der besten Allround-Laufradsätze auf dem Markt...

Die neuen DT-Swiss-RR21-Dicut-Laufräder sind nicht nur leicht und haben ein breites Felgenprofil, was sie zu einem der vielseitigsten Laufradsätzen auf dem Markt macht, sondern auch Tubeless-ready. Auch, wenn du es noch nicht bist!

Eine effektive Möglichkeit, dem müden Drahtesel neues Leben einzuhauchen, ist oftmals der Griff zu neuen Laufrädern. Der Unterschied zum alten Laufradsatz kann gewaltig sein und wird durch geringeres Gewicht oder bessere Aerodynamik erzielt.

Die DT Swiss RR21 sind Tubeless-ready. Wer den Sprung in die schlauchlose Reifenzukunft noch nicht wagen möchte, der kann die Laufräder ebenso gut mit Draht- oder Schlauchreifen versehen.

Hochprofilfelgen sind die erste Wahl der Profis und so greifen auch viele Hobbyfahrer zu Aero-Laufrädern, anstatt zu niedrigeren Felgen, die bei vielen Wetter- und Straßenbedingungen die bessere Wahl wären. Auch wenn diese Meinung verbreitet ist: Aero ist nicht alles!

Alulaufräder mögen einen Gewichtsnachteil gegenüber ihren Carbonkollegen haben, aber es gibt ein paar Punkte, die für das Leichtmetall sprechen. Dazu gehören die mechanische Zuverlässigkeit und die Bremswirkung. Mit 1.415 Gramm sind die DT Swiss RR21 dennoch weit davon entfernt, die Bremswirkung eines Ankergewichts zu entfalten. Tatsächlich sind die schweizer Alulaufräder einen Hauch leichter als Zipps gefeiertes 202-Laufradset, dass mit 1.450 Gramm zu Buche schlägt und weit teurer ist.

DT Swiss ist – der Name lässt es vermuten – eine im im schweizerischen Biel gegründete und bis heute ansässige Firma, die ihre Laufräder komplett im eigenen Haus herstellt und keinen der Fertigungsprozesse auslagert.

Starten wir also mit dem Vorderrad!

DT Swiss RR21 Dicut – vorderes Laufrad

Die vordere Felge is außen 22 mm, innen 18 mm breit und durch DT-Swiss-Aerolite-Speichen mit einer Dicut-Nabe verbunden.

Das vordere Laufrad besteht aus einer Felge mit 22 mm äußerer und 18 mm innerer Breite, die über die hauseigenen Aerolite-Speichen mit einer leichtgängigen Dicut-240-Nabe verbunden ist.

Es gibt im Wiegetritt sehr wenig nach, stellt damit sicher, dass keine Energie verschwendet wird, verschenkt dabei aber nicht zuviel an Komfort.

DT Swiss RR21 Dicut – hinteres Laufrad

Das hintere Laufrad ist ebenfalls um eine Dicut-Nabe aufgebaut und durch eine Mischung aus Aerolite- und Aero-Comp-Speichen mit der asymmetrischen Felge verbunden. Der Dicut-240-Freilauf sperrt flott, wenn benötigt, und rollt geschmeidig und leise ab. Ein großer Fortschritt im Vergleich mit DT Swiss’ älteren Freiläufen, die sich beim Dahinrollen eher wie eine Grillenfarm anhörten.

Das Hinterrad des DT-Swiss-RR21-Laufradsatzes ist um eine Dicut-Nabe aufgebaut und hat eine assymetrische Form, die mehr Steifigkeit gewährleistet.

Wir sind die DT Swiss RR21 mit Drahtreifen gefahren, der Laufradsatz ist aber auch kompatibel zu schlauchlosen Reifen. Zukunftssicher, wie wir meinen; zeichnet sich doch ein starker Tubeless-Trend im Straßenradsport ab. Speziell im Winter haben schlauchlose Pneus durch ihre Pannensicherheit die Nase vorn. Auch der Rollwiderstand ist geringer, bewegen sich im Gegensatz zu Draht- und Schlauchreifen doch keine zwei Gummischichten widerstandsverursachend gegeneinander.

Schick und schnell: DT-Swiss-RR21-Dicut-Felge

Fazit

Die Möglichkeit, die RR21 mit Schlauch- oder schlauchlosen Reifen auszustatten, macht die schweizer Laufräder zu einem vielseitig einsetzbaren Partner am Rennrad. Sie sind darüber hinaus auch noch leicht, schnell und robust. Achja – und sie sehen auch noch gut aus mit ihren diamantförmigen Aussparungen an den mit einem Mattfinish versehenen Naben.

 

Preis

UVP 899 Euro

Gewicht

1415 Gramm

Hersteller

DT Swiss

Pro

  • ausgezeichnetes Handling in allen Bedingungen
  • breite Felge erweitert fahrbares Reifenspektrum
  • Tubeless-Kompatibel
  • hübsch anzusehen

Contra

  • Die Bedienung der Schnellspanners braucht etwas Gewöhnungszeit

 

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production