Share

Werkstatt & Material

Bremsbeläge am Rennrad wechseln – so gehts

Eine Schritt-für-Schritt Anleitung mit allen nötigen Tipps und Informationen

In der kalten Jahreszeit sitzt du unter härteren Bedingungen im Sattel und es ist sehr wichtig, dass dein Rennrad sicher und wintertauglich ist. Vor allem die Bremsen müssen einwandfrei funktionieren.

Im Winter werden die Bremsbeläge und die Felgen deines Bikes durch die ständige Nässe, den Schmutz und das auf den Straßen herumliegende Streusalz viel mehr in Mitleidenschaft gezogen als es im Sommer der Fall ist.

Die Bremsbeläge, die im Grunde nicht viel mehr sind als ein Block Gummi, werden aber am stärksten angegriffen. Durch das viele Wasser und den Dreck benötigst du deutlich mehr Druck beim Bremsen, wodurch die Beläge einer viel stärkeren Reibung ausgesetzt sind.

Der Bremsbelag auf dem Foto ist inzwischen sehr dünn, woran man erkennen kann das er schon ordentlich verschlissen ist.

Durch die Nässe und den Schmutz bildet sich auf den Bremsbelägen eine Schicht, die alles andere als schonend für die Felge ist. Wie der Name schon sagt, ist die Felge ein wesentlicher Bestandteil einer gut funktionierenden Felgenbremse.

Manchmal ist die Felge dermaßen beschädigt, dass sicheres Bremsen eigentlich nicht mehr gewährleistet ist. Sollte das wirklich passieren, ist es oft die Folge eines abgenutzten Bremsbelages, der nicht mehr dick genug ist um den Reifen abzufangen.

Darum ist es so wichtig das man die Oberfläche der Felgen und die Bremsbeläge regelmäßig überprüft, gerade im Winter.

Wir arbeiten hier mit einem Cartridge-System, welches dem Bremsbelag ermöglicht leichter in den Bremsschuh zu gleiten. Der Metallschuh ist wiederstandsfähiger bei Belastung als der Gummiblock, wodurch die Bremskraft erhöht wird.

Auf den folgenden Seiten findest du unsere Schritt-für-Schritt-Anleitung zum wechseln der Bremsbeläge.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production