Share

Vuelta a Espana 2017

John Degenkolb beendet Vuelta a Espana 2017

Bittere Pille: Wegen Krankheit gibt John Degenkolb seine Teilnahme bei der Vuelta a Espana 2017 auf.

Es ist ein herber Rückschlag für John Degenkolb: Eine Bronchitis zwingt den Trek-Segafredo-Fahrer vor der heutigen 5. Etappe zur Aufgabe. In den Etappen zuvor hatte ihm schon eine Erkältung zu schaffen gemacht.

10 Etappen konnte Degenkolb in seiner Karriere bei der Vuelta a Espana bisher für sich entscheiden und so bestand für ihn die Hoffnung, bei der letzten großen Landesrundfahrt im 2017er-Rennkalender noch einmal anzugreifen, ein paar Etappen mitzunehmen und ein Ausrufezeichen nach einer mäßigen Saison zu setzen.

Nachdem eine Erkältung sich zur Bronchitis auswuchs, sah sich John Degenkolb vor dem Start der 5. Etappe bei der Vuelta a Espana 2017 zur Aufgabe gezwungen. Foto: Sirotti

Doch es kam ganz anders. Schon seit den letzten Etappen klagte Degenkolb über eine Erkältung, konnte die nicht richtig auskurieren, während er sportliche Höchstleistungen vollbrachte und sieht sich nun der Diagnose „Bronchitis“ gegenüber – das Vuelta-Aus für den deutschen Radsportprofi.

John Degenkolb ging es schon in den letzten Vuelta-Etappen nicht besonders gut. Foto: Sirotti

Degenkolb zeigte sich „extrem enttäuscht“. Seine Form stimme, die Beine seien da, nur die Lunge mache nicht mehr mit und so sei eine weitere Teilnahme bei der Vuelta sinnlos. Er konzentriere sich jetzt auf die Genesung, denn die Saison sei noch nicht vorbei.

Im September ist John Degenkolb als Kapitän des deutschen Teams bei der Rad-WM in Norwegen eingeplant. Wir drücken die Daumen, wünschen gute Besserung und hoffen, dass John bis dahin wieder voll da ist!

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production