Share

Video

Video: Fahr diese Berge – Monte Zoncolan

Mike Cotty, passionierter Biker, nimmt es mit dem norditalienischen Monte Zoncolan auf.

Monte Zoncolan war seit dem Jahr 2003 bereits fünf Mal Teil des Giro d’Italia und bekam schnell den Ruf, einer der gefürchtetsten Aufstiege im Profi-Radsport zu sein.

Als direkte Antwort auf Spaniens Alto de l’Angliru, dem extrem fordernden Aufstieg, der häufig Teil der Vuelta a Espana ist, wurde der Monte Zoncolan in seiner Westauffahrt vom Ort Ovaro kommend, 2007 erstmals Teil des Giro d’Italia. Drei Jahre zuvor stand bereits die alternative Route, vom Ort Sutrio kommend, auf dem Programm. Gilberto Simoni, der auf eben dieser, im Vergleich etwas leichteren Etappe 2003 den Sieg einfahren konnte, nutzte auch 2007 die Gelegenheit und sicherte sich den mittleren Podestplatz. Er verglich die Etappe mit einer “langsamen Hinrichtung” und erklärte, dass der einfachste Teil des Aufstiegs noch härter sei, als die brutalsten Tour de France Momente. Dennoch wagte sich Mike Cotty für das Col Collective an den Aufstieg.

“Ich habe das Glück, bereits einige der erstaunlichsten Berge in der ganzen Welt gefahren zu sein, aber bisher habe ich noch nie etwas wie den Zoncolan erlebt. Der Weg zieht sich mit einer gnadenlosen Steigung nach oben und man stellt während der Fahrt seine geistige Zurechnungsfähigkeit in Frage. Warum tue ich mir das an? 400 Meter vom Gipfel wird die Vegetation am Rande der Straße karger und gibt den Blick frei auf die grandiose Berglandschaft der Karnischen Alpen und es stellt sich ein grandioses Gefühl der Zufriedenheit ein. Genießt jede Sekunde, der Zoncolan ist einer der ganz Großen im Radsport.”

Im Video seht Ihr den Aufstieg des Monte Zoncolan.

Statistik

Start: Ovaro
Länge: 10,2 km
Gipfel: 1.750 m
Höhenmeter: 1.225 m
Durchschnittliche Steigung: 11,9 %
Maximale Steigung: 22 %

Dieses Video könnte dich auch interessieren:


– Fahr diese Berge: Großglockner –

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production