Share

Vuelta a España 2017 – Eine Vorschau auf die 12. Etappe

In der zweiten Woche der Vuelta a España scheint sich ein Muster abzuzeichnen: Auch die 12. Etappe beginnt auf der ersten Hälfte mit einem Flachstück, worauf auf der zweiten Hälfte zwei harte Berge folgen. Das Ziel liegt diesmal nicht oben auf dem Berg, sondern in Antequera, 17,5 Kilometer Abfahrt vom El Torcal, dem letzten Anstieg der Etappe. 

Auf den ersten 84 Kilometern führt die Strecke an der Costa del Sol entlang, bevor sie in Rincón de la Victoria ins Innenland geht. Die Fahrer folgen einem ausgetrocknetem Flußbett, bevor sie auf den Puerto del Léon treffen und das Klettern beginnt. Dieser Anstieg ist 17,4 Kilometer lang und vor allem am Anfang sehr unregelmäßig. Erst wenn die Fahrer den oberen Teil erreicht haben, wird es angenehmer mit langen Teilstücken von einer Steigung von 6% und schließlich zwischen 2% und 4%.

(Quelle: ©Unipublic)

 

 

Nach 134 Kilometern der 161 Kilometern Gesamtstrecke trifft das Rennen auf den Fuß des El Torcal. Mit seinen 7,5 Kilometern bei einer durchschnittlichen Steigung von 7% und den steilsten Kilometern bei 10% und 11% birgt dieser Berg keine Besonderheiten, auf die sich die Fahrer einstellen müssen. Nach 17,5 Kilometern erreichen sie den Gipfel. Von dort kommt eine kurze Abfahrt bevor es wieder zum Ziel über 750 Meter wieder um 5% ansteigt.

Nach einem Flachstück entlang der Costa del Sol, führt das Renngeschehen Inland Andalusiens (Quelle: ©GeoAtlas)

Dem Profil nach zu urteilen, kann man wieder mit einer Ausreißergruppe rechnen, die sich absetzen wird. Nach dem Renngeschehen auf den letzten zwei Etappen, die einem ähnlichen Schema folgten, wird den Ausreißern vielleicht nicht die Möglichkeit geboten, den Sieg unter sich auszumachen. Ob es einem Rivalen von Froome gelingen wird, dem roten Trikot Zeit abzunehmen oder ob Froome seine Führung noch weiter ausbauen kann? Es bleibt weiterhin spannend.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production