Share

Trainingsgeräte

Covemo Faszienrolle – Entspannungshilfe für die Wirbelsäule

Der Covemo ist eine Faszienrolle speziell für die Wirbelsäule

Seit einiger Zeit machen Faszienrollen von sich reden. Sie sollen helfen, Verspannungen zu lösen und durch sie verursachte Schmerzen zu lindern. Etwa, wie bei einer Massage des betroffenen Körperteils. Wir stellen eine Faszienrolle mit dem Namen “Covemo” vor,  die speziell für die Behandlung von Wirbelsäulenverspannungen entworfen wurde.

Faszienrollen sollen gezielt auf das Bindegewebe zwischen einzelnen Muskeln einwirken. Die Erkenntnislage der Wissenschaft zum Nutzen der Behandlung mit Faszienrollen und ist zum momentanen Zeitpunkt zwar noch dünn, doch das dahinterliegende Massageprinzip wird seit Jahren in der Physiotherapie praktiziert und Rollen wie Covemo werden mittlerweile im Leistungssport eingesetzt. Im Video weiter unten zeigt beispielsweise Jose Mendes von Bora Argon18 eine Übung für den Bereich der Brustwirbelsäule.

Die Form der Covemo-Faszienrolle ahmt die Finger eines Therapeuten nach, der Verspannungen mit gezieltem Druck auf das Betroffene Gewebe behandelt.

Die ersten Übungen auf dem Covemo wurden von einem zunächst überraschend deutlichen muskulären Schmerzgefühl begleitet. Die auf der Rolle angedeuteten “Finger” sind denen eines Therapeuten nachempfunden und drücken sich merklich in das die Wirbelsäule umgebende Gewebe. Der empfundene Schmerz sollte laut Hersteller keinesfalls eine 5 auf einer Schmerzskala von 1 bis 10 überschreiten und eher einem Wohlschmerz gleichen. Tatsächlich stellte sich kurz nach der Behandlung ein angenehmes Entspannungsgefühl in den betroffenen Partien ein, etwa wie nach einer intensiven Massage. Nach mehreren Anwendungen wurden auch die anfänglichen Schmerzen während der Behandlung geringer.

Die hier vorgestellte Covemo-Faszienrolle ist speziell für die Behandlung der Wirbelsäule gedacht. Sollte der Benutzer unter Wirbelsäulen- oder Rückenmarkserkrankungen leiden, oder unter einem Bandscheibenvorfall, sollte vor der Behandlung unbedingt ein Arzt zur Rate gezogen werden. Mehr Informationen zur Anwendung und Vorsichtshinweise gibt es auf der Webseite des Herstellers.

 

Diejenigen, die in unserer Redaktion dazu neigen, ob der gebeugten Haltung auf dem Rennrad – oder auf dem Bürostuhl – an Verspannungsschmerzen im Rücken zu leiden, konnten sich mit der Covemo-Rolle in kurzer Zeit und in Eigenregie Abhilfe schaffen. Durch die Form des Covemos ist die Behandlung des Rückens deutlich effektiver, unter Umständen aber auch ein wenig schmerzhafter, als mit einer glatt-runden Faszienrolle.

Im folgenden Video zeigt Bora-Argon18-Teamfahrer Jose Mendes eine Übung mit der Covemo-Faszienrolle:

Die Covemo-Faszienrolle ist in zwei Härtegraden erhältlich und kostet 59 Euro. Auf der Webseite des Herstellers finden sich Übungsanleitungen.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production