Share

Rennrad-Test

Caterham Cycling – Formel-1 Ingenieure bauen Rennräder


Fairspear von Caterham

Neben dem Spitzenmodell aus Carbon stellte Caterham auf der Eurobilke auch einen feinen Stahlrahmen vor.

Beim Fairspear muss man auf jeden Fall genau hinsehen. Das Sattelrohr wird von keiner hässlichen Klemmschraube unterbrochen. Die integrierte Kabelführung wurde elegant im Rahmen untergebracht.

Der edle Stahlrenner von Caterham – Fairspear.

Die Ingenieure zeigen ihre Liebe zum Detail nicht nur am Rahmen des Fairspear. Auch die Komponenten sind Beweis dafür. Während in der Carbon Limited Edition die elektronische Super Record von Campagnolo verbaut wurde, bekam der klassische Stahlrahmen die mechanische Ausführung verpasst.

Preis und Verfügbarkeit

Es sind drei Stahlrahmen geplant. Die Rahmensets (inklusive Gabel) werden voraussichtlich zwischen 1.500€ und 3.000€ kosten.

Share

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production