Share

Rennberichte & Analysen

Giro d’Italia 2018: Vorschau auf die 14. Etappe

Diese Etappe sollte man sich nicht entgehen lassen: Fünf Bergwertungen und ein Monte Zoncolan werden bei der 14. Etappe für schmerzende Beine sorgen.

Die 14. Etappe des 101. Giro d’Italia gehört zu den härteren im Programm: Nicht weniger als fünf Bergwertungen versammeln sich auf 186 Kilometer und am Schluss wartet mit dem Monte Zoncolan gar ein Kategorie-1-Anstieg.

Vom Start in San Vito al Tagliamento im Nordosten Italiens geht es zunächst flach ansteigend Richtung Norden, bis nach 40 Kilometern die ersten Ausläufer der Ostalpen erreicht sind und mit dem Monte di Ragogna die erste Bergwertung (2,75 km, max. 16 %, Kat. 3) auf dem Plan steht. 50 Kilometer weiter beginnt die zweite Bergwertung (4,55 km, max 15 %, Kat. 3), wenn es hinauf ins Bergdorf Avaglio geht.

Anschließend wird das Peloton den Weg nach Paularo einschlagen, wo auf der Piazza Julia die dritte Bergwertung beginnt. Der Passo Duron (Kat. 2) ist mit 4,5 Kilometern zwar nicht besonders lang, aber dafür umso steiler und heißt die Fahrer schon zu Beginn mit der Höchstschwierigkeit von 18 % willkommen.

Eine kurze Abfahrt nach Sutrio später können sich die Beine der Profis auf dem Sella Valcada noch einmal an einem Ansteig der Kategorie 3 aufwärmen, bevor der Monte Zoncolan vor den Fahrern aufragt und damit einer der spektakulärsten und schwierigsten Anstiege überhaupt beginnt. Nicht enden wollende Rampen im mittleren zweistelligen Bereich und zwei üble Stücke mit 20, bzw. 22 %, werden für viele leidende Gesichter im Peloton sorgen.

In diesem Artikel findest du ein Video vom knallharten Anstieg: Fahr diese Berge – Monte Zoncolan

Giro d’Italia 2018 Etappe 14: Bergwertung 1
Giro d’Italia 2018 Etappe 14: Bergwertung 2
Giro d’Italia 2018 Etappe 14: Bergwertung 3
Giro d’Italia 2018 Etappe 14: Bergwertung 4
Giro d’Italia 2018 Etappe 14: Bergwertung 5 und Ziel
Das Profil der Zeileinfahrt.
Übersicht über den Schlussanstieg hinauf auf den Zoncolan.

Video: Vorschau auf die 14. Etappe des Giro d’Italia 2018

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production