Roadcycling DE Philippe Gilbert - Roadcycling DE

Philippe Gilbert

Nach sechs Jahren als Profi reifte der Belgier im Jahr 2009 und gewann innerhalb von 10 Tagen vier Eintagesklassiker, die Coppa Sabatini, Paris-Tours, den Gran Piemonte und den Giro di Lombardia. Im folgenden Jahr war er ebenfalls gut in Form und wurde Dritter bei der Belgien-Rundfahrt und bei Lüttich-Bastogne-Lüttich, gewann das Amstel Gold Race und verteidigte seinen Titel bei der Lombardei-Rundfahrt.

2011 bleibt das bisher beste Jahr seiner Karriere, als der bei der UCI World Tour siegte und als zweiter Rennfahrer überhaupt sowohl das Amstel Gold Race, als auch den Flèche Wallonne und Lüttich-Bastogne-Lüttich in einer einzigen Saison gewann. 2012 beim BMC Racing Team verbesserte er seine Form weiter und konnte zwei Etappen bei der Vuelta a Espana, sowie die Straßen Weltmeisterschaft in Valkenburg, Holland für sich entscheiden.

Philippe wurde am 5. Juli 1982 in eine Radsportler-Familie geboren. Er wurde von seinen Eltern und seinem älteren Bruder Christian trainiert und erhielt 2003 seinen ersten Profivertrag bei FDJeux. Sein jüngerer Bruder Jérôme wurde 2011 ebenfalls Radprofi.

Philippe verfügt über die idealen Fähigkeiten für die Frühjahrsklassiker. Er ist in der Lage an kurzen Anstiegen blitzschnell zu beschleunigen, wie 2012 bei seinem Sieg bei der Straßenweltmeisterschaft, als kein anderer Fahrer im am letzten Anstieg zum Cauberg folgen konnte.

 

 

Facts

Height
6'0"
Age
35
Weight
70kg
Nationality
Belgisch
Team
BMC Racing
Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production