Share

Trainingsgeräte

Tacx T2092 Tablethalterung für den Lenker

Bei einem Besuch auf dem Eurobike Tacx-Stand fanden wir einen Tablethalter, der nicht brandneu ist, den die meisten Indoorfahrer aber wohl noch nicht auf dem Schirm haben.

Der Tacx T2092 lässt sich am Rennlenker (26 bis 35mm) neben dem Vorbau befestigen und ist mit Adaptern an nahezu alle Lenkermaße anpassbar. Mit einem in Höhe und Breite einstellbaren Kunststoffrahmen lässt sich das Tablet in die Halterung einpassen und feststellen.

Die T2092 Tablethalterung von Tacx macht Sinn beim Rollentraining. Bleibt zu hoffen, dass wir das Ding niemals auf der Straße antreffen.

Die Tablethalterung macht insbesondere dann Sinn, wenn man beim Rollentraining Leistungsdaten im Blick haben möchte, wie sie zum Beispiel die etwas gehobeneren Tacx-Rollentrainer liefern oder aber auch Trainingsvideos von The Sufferfest oder eigene Videos anschauen möchte. Zum Surfen im Internet lässt sich die Halterung natürlich auch nutzen, wenn derjenige dazu tatsächlich in der Lage ist und das bequem findet.

Mit der Tacx Cycling-App lassen sich die Rollentrainer i-Genius, i-Genius Multiplayer, Genius, Genius Multiplayer, i-Vortex, Vortex & Bushido über ein ANT+-Dongle (am besten das von Wahoo) mit ihren Daten zu Leistung, Geschwindigkeit, Herzfrequenz (in Verbindung mit einem ANT+ HF-Gurt) und Steigung auslesen und in Leistungsdiagrammen auf dem Display anzeigen. Zusätzlich ist so auch die Anzeige der Tacx-Trainingsfilme möglich. Sollte Dir im Trainingsraum also kein TV und PC/Notebook zur Verfügung stehen, ist das vielleicht die Lösung.

Der Rahmen der Tacx-Halterung ist auf beiden Achsen skalierbar und erlaubt so das Einspannen von Tablets aller aktuell gängigen Größen. Die Ablage vor dem Tablet dient als Flaschenhalter.
T2092 mit einem Samsung Galaxy Tab 4 8.0 auf dem gerade die Tacx-Cycling App läuft. Der Abstand zum Fahrer ist so gewählt das kein Schweiß auf das Display tropfen klann.

Preis der Tacx T2092 Tablethalterung

Das Gerät ist seit ein par Monaten im Handel und liegt bei einem empfohlenen Verkaufspreis von 39,95 Euro. Der Internetpreis liegt aber eher bei etwa 25 Euro und ist sicher ein sehr faires Angebot für diese Lösung.

Während unseres Werksbesuchs bei Tacx konnten wir bereits eine Testversion der Tablet-Halterung sehen. Wer noch mehr Bilder von unserem Tacx-Besuch sucht, wird bei den Tacx-Impressionen fündig.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production