Share

Schuhe

Fizik R4B Uomo Rennradschuh

Super bequeme, leichtgewichtige Rennradschuhe mit überzeugend steifer Sohle von Fizik

Fizik ist zwar vor allem für seine Sättel bekannt, hat aber auch einige begehrte Fahrradschuhe im Sortiment. Angefangen beim 149 € teuren Einstiegsmodell R5s bis zum Topmodell R1B der mit 350 € zu Buche schlägt und beispielsweise vom Team Sky Fahrer Geraint Thomas getragen wird.

Angesichts der Aufmerksamkeit, die die gesamte Bandbreite der Fizik-Rennradschuhe genießen, waren wir sehr darauf gespannt, wo der R4 innerhalb des Sortiments eingeordnet werden kann. Und tatsächlich ist das ziemlich genau in der Mitte des Portfolios.

Der Fizik R4B Uomo, der für aktuell 200 € den Besitzer wechselt, hat im Vergleich zu Konkurrenzmodellen keine Vollcarbon-Sohle, sondern setzt stattdessen auf eine Carbon-Einspritzsohle – und schließt somit die Lücke zwischen den Modellen R1 und R3 mit Vollcarbonsohle und dem Einstiegsmodell R5 bei welchem vorwiegend Nylon zum Einsatz kommt. Allerdings sorgt diese Lösung für ein sehr ausgewogenes Gleichgewicht zwischen Steifheit und Komfort und sollte die meisten Fahrer zufriedenstellen. Auf der Unterseite des Schuhs finden sich sowohl an der Ferse als auch an den Zehen kleine Gummipuffer, die beim Gehen abseits vom Sattel für etwas Schutz sorgen. Austauschbar sind sie aber leider nicht.

Tatsächlich konnten wir bei uns bei Fahrten von 100 km und mehr niemals über einen fehlenden Komfort beschweren, neben der Sohle konnte uns auch der Oberschuh überzeugen. Dieser besteht ähnlich wie beim günstigeren R5 aus einem perforierten Mikrotex-Material, ist am R4 jedoch viel dünner und umschmiegt den Fuß förmlich. Der Fizik R4B Uomo fühlt sich im Gegensatz zum R5, der sich ein wenig sperrig anfühlt viel mehr wie ein zielgerichteter, schneller Rennradschuh an und rechtfertigt den Mehrpreis von 50 Euro somit allemal.

Eine weitere Verbesserung gegenüber dem R5 fand im Inneren, an den tatsächlichen Kontaktstellen der Füße statt. Der Fizik R4B Uomo verfügt über die gleiche Einlegesohle wie auch die anderen Fizik-Modelle, wobei die Krümmung der Schuhbasis bedeutet, dass auch das Fußgewölbe unterstützt wird. Zwar haben wir den Schuh keinen Belastungstests unter Laborbedingungen unterzogen, wie sich dies auf die Leistung auswirkt, allerdings können wir aus praktischer Erfahrung bezeugen, dass der Fuß sehr natürlich innerhalb des Schuhs sitzt und der Innenschuh den bereits hervorragenden Komfort noch weiter fördert. Im Laufe eines langen Tages auf den Pedalen zahlt sich das definitiv aus.

Der Fizik R4B Uomo setzt wie auch der die R3 und R5 auf das BOA-Schnürsystem, welches durch zwei darunterliegende Klettverschlüsse ergänzt wird, die sich in etwa an Stelle des unteren Mittellfußes bzw. der Zehen befinden. Anders als beim Aufbau des R5, bei dem das System sehr zentral über dem Schuh liegt, läuft es beim R4 etwas breiter aus und zieht sich asymmetrisch über die gesamte Oberseite des Fußes. In der Praxis verteilt dies den Druck über die Oberseite des Fußes, anstatt punktuell zu wirken. Das Ergebnis? Ein sichere Passform, die zusätzlich durch die eng umschlossene Ferse unterstützt wird, ohne ein Engegefühl aufkommen zu lassen.

Aber auch neben dem Komfort und der Passform hat der Der Fizik R4B Uomo einiges zu bieten. Kraftübertragung ist eines davon und dass diese ebenso zu den Stärken des Fizik zählt, zeigt sich beim Beschleunigung oder beim Klettern aus dem Sattel. Und auch optisch macht der Fizik R4B Uomo alles richtig, das in einem mattschwarzen, mit roten oder gelben Highlights erhältliche Modell hebt sich dank eines schlanken und subtilen Designs von der Masse der Mittbewerber ab, was die vielen positiven Kommentare von anderen Fahrern beweisen. Wer generell weiße Schuhe bevorzugt, sollte sich besser woanders umsehen.

Fazit

Der Fizik R4B Uomo ist der ideale Performance-Schuh für Jedermann. Steif und leicht für den Renneinsatz, robust und komfortabel für den täglichen Gebrauch. Und gut sehen sie obendrein auch noch aus.

Vorteile

  • Ausgezeichneter Komfort
  • Sichere Passform
  • Beeindruckende Steifigkeit

Nachteile

  • Eingeschränkte Farboptionen
  • Gummipuffer an Ferse und Zehen sind nicht austauschbar

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production