Share

Tour-de-france-baskenland
Tour-de-france-baskenland

Tour de France

Tour de France 2023: Grande Boucle startet in Bilbao

Die 120. Ausgabe der Tour de France kommt für den Auftakt ins nordspanische Baskenland

Foto: Rob Wingate/Unsplash

Ganz im Sinne der Tradition startet die Grand Tour in diesem Jahr in Frankreich. Aber für das 120. Jubiläum der Tour de France wählte die ASO einen besonderen Startort: Die Organisatoren haben bestätigt, dass der Start des Rennens im Jahr 2023 im nordspanischen Baskenland stattfinden wird.

Aus dem besonderen Anlass der 120. Ausgabe der Tour de France wird die Grand Depart am 1. Juli 2023 in Bilbao starten. Es ist erst das zweite Mal seit 1992, dass der Auftakt im Baskenland stattfindet. Damals siegte übrigens Miguel Indurain beim Zeitfahren in San Sebastian.

Weitere Details wurden noch nicht bekanntgegeben, jedoch ist schon so viel bekannt, dass die erste Etappe rund um Bilbao führen soll. Auch der zweite Tag wird im Baskenland absolviert, bevor die dritte Etappe die Fahrer für das restliche Rennen nach Frankreich bringt.

Generell kam die Tour de France 1949 erstmals in die Region an der Atlantikküste. Damals siegte Louis Caput auf der Etappe nach San Sebastian. Erst im Jahr 1977 kehrte das Rennen wieder zurück nach Nordspanien und Jose Nazaba holte sich in Vitoria den Etappensieg.

 

Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

 

Ein Beitrag geteilt von Tour de France™ (@letourdefrance)

Foto: Simon Connellan

Aufgrund der politischen Lage hat die  Vuelta a España hingegen über einen Zeitraum von 30 Jahren das Baskenland vermieden. Erst 2011 kam die Vuelta schließlich nach Bilbao. Im vergangenen Jahr startete die Spanien-Rundfahrt aufgrund der Pandemie im Norden, um lange Transfers zu vermeiden. Im Radsport gilt der spezielle Landstrich als wahre Brutstätte: 21 Etappensieger der Tour de France kommen aus dieser Gegend – knapp ein Drittel aller spanischen Gewinner. Bislang hat es allerdings noch kein Baske geschafft, die Tour letztlich auch zu gewinnen.

In diesem Jahr startet die Tour de France in Brest und verbleibt für einige Etappen in der Bretagne. Im folgenden Jahr wird die Grand Depart in Kopenhagen starten, was aufgrund der Pandemie 2020 verschoben werden musste.

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production