Share

Rennberichte & Analysen

Giro d’Italia 2018: Vorschau auf die 15. Etappe

Von Tolmezzo nach Sappada: Die 15. Etappe spielt sich in den Dolomiten ab und ist wie die vorige Etappe ein Leckerbissen für Bergspezialisten.

Nach der harten 14. Etappe beim Giro d’Italia 2018 gibt es für die Fahrer keine Zeit zum Verschnaufen. Denn die 15. Etappe führt auf 176 Kilometer durch die Dolomiten und hält vier Bergwertungen bereit.

Etappe 15 spielt sich im Nordosten Italiens, ganz in der Nähe der österreichischen Grenze ab. Nach dem Start in Tolmezzo Richtung Westen geht es, unterbrochen von einigen Hügeln, stetig bergauf. 40 Kilomter später wird das Peloton mit dem Passo della Mauria die erste Bergwertung angehen (9 km, max. 9 %, Kat. 3).

Nach der Abfahrt folgt eine 40 Kilomter lange Passage ohne nennenswerte Schwierigkeiten, ab Cortina d’Ampezzo aber zieht die zweite Hälfte des Rennens nochmal deutlich an: Bis zum Ziel sind jetzt noch drei aufeinanderfolgende Bergwertungen der Kategorie 2 zu bezwingen.

Der erste der Drei ist der Passo Tre Croci, 8 Kilometer lang, mit einer kurzen Rampe von 12 %. Nach einer fast 30 Kilometer langen Abfahrt steht mit dem Passo di Sant’Antonio der zweite Anstieg vor dem Ziel auf dem Programm, dieses Jahr erstmals von Süden her. Die Bergwertung ist 8,35 Kilometer lang und weist eine Maximalsteigung von 15 % auf.

Ganz neu beim Giro d’Italia ist der dritte Anstieg, der unmittelbar auf die 10-Kilometer-Abfahrt vom Passo di Sant’Antonio folgt: Von Campitello hinauf nach Costalissoio sind es 3,75 Kilometer, davon sind ganze 2,5 Kilometer im Durchschnitt über 10 % steil, mit einem kleinen 14-%-Stück.

Nach der Abfahrt nach San Pietro di Cadore geht es am Piave entlang nach Sappada, wo nochmal ein kleiner Anstieg zwischen Athleten und Ziellinie liegt.

Video: Vorschau auf die 15. Etappe des Giro d’Italia 2018

Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production