Roadcycling DE Andy Schleck - Roadcycling DE

Andy Schleck

Ende 2004 unterschrieb Andy Schleck seinen ersten Profivertrag beim Team CSC und feierte sein Debut beim Pro Tour Rennen, der Volta a Catalunya 2005. 2007 gewann er das Trikot als bester Jungprofi beim Giro d´Italia und wurde Zweiter in der Gesamtwertung. 2008 und 2009 gewann er die Nachwuchswertung der Tour de France.

2010 wurde er zum dritten Mal in Folge bester Nachwuchsfahrer bei der Tour und bekam nachträglich das gelbe Trikot für den Gesamtsieg überreicht, nachdem dieser Alberto Contador wegen Doping aberkannt wurde. Nachdem er 2011 zu Leopard Trek wechselte, wurde er erneut Zweiter bei der Tour. In den letzten Jahren konnte er sich jedoch nicht weiter entwickeln und litt unter schweren Verletzungen und einem drastischen Formverlust.

Andy wurde am 10. Juni 1985 in Luxemburg geboren und war immer prädestiniert, einer der besten Radrennfahrer der Welt zu werden. Sein älterer Bruder Frank ist ebenfalls Radprofi und der Vater Johny fuhr 1965 bis 1974 die großen Rundfahrten. Andy gewann 2004 mit 18 das Etappenrennen Flèche du Sud als Amateur und wurde später im selben Jahr Profi.

Er ist ein großer und schlanker Bergspezialist mit einer Vorliebe für bergige Klassiker, wie Lüttich-Bastogne-Lüttich, das er 2009 gewann. Seine Entschlossenheit, seine Zeitfahrfähigkeiten zu verbessern, gekoppelt mit seinen Kletterqualitäten, werden Andy sicher bald zu seiner alten Form zurückführen, die ihm 2010 mit dem Toursieg den größten Preis des Radsports eingebracht hat.

Facts

Height
6'1"
Age
32
Weight
68kg
Nationality
Luxemburgisch
Team
Radioshack-Leopard

Videos

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production