Share

Reise & Trainingslager

The Col Collective – Pässesammeln mit Mike Cotty

Die schönsten Berge und Pässe der Welt im Video von Ultrafahrer Mike Cotty

Lesern von RCDE ist Mike Cotty bereits als Kolumnist bekannt, der gerne über Training, Bergfahrten und Ultramarathons schreibt. Mit dem Col Collective-Projekt startet er nun eine Video-Plattform für Pässesammler.

Im Spätsommer beobachteten wir unseren Kollegen, wie er Nonstop auf 1.012 Kilometern / 21.250 Höhenmetern mit seinem Cannondale SuperSix Evo HiMod 21 Bergpässe der Reihe nach abspulte und dabei die Dolomiten, Ostalpen und Schweizer Alpen durchfuhr. Die Route führte von Conegliano (Italien) nach Chamonix am Montblanc. Für diese Tortur benötigte er 53 Stunden und 38 Minuten.

Zahlreiche Top-Platzierungen beim RATA, L’Etape du Tour, La Marmotte, Raid Pyrenees oder auch beim Henninger Turm belegen, wie außergewöhnlich begabt Mike auf dem Rad ist. Man kann wohl behaupten, dass Mike sich in den Bergen und mit dem Rennrad bestens auskennt.

The Col Collective

Diese Erfahrungen möchte Mike nun auch an andere Radsportler weitergeben und in Ratgebern und Videos hoher Qualität zeigen, wie man die schönsten Berge der Welt am besten fährt. Eindrucksvolle Bilder und gute Tipps sind die Kernelemente seines Projekts.

Das erste Video hat Mike Cotty bereits veröffentlicht. Es zeigt den Anstieg zum 2.645m hohen Col du Galibier in den französischen Alpen – einer Ikone der Radsportgeschichte. Dieser Berg steht auf jeder Wunschliste eines Pässesammlers ganz weit oben.

“Ich fahre nun schon seit vielen Jahren Rennrad und bin trotzdem immer wieder überwältigt von der Schönheit der Berge. Um so höher du kletterst, desto mehr verändert sich die Welt um dich herum. Die Landschaft, Tierwelt und Schönheit der Natur ändert sich vor deinen Augen.

Natürlich ist es nicht leicht in den Bergen zu fahren und ganz anders als im Flachland. Aber Bergfahrten sind soviel mehr als nur Schmerzen und Leiden. Ich möchte mit meinem Projekt The Col Collective diese ganz speziellen Momente eines jeden Anstiegs in einer ganz neuen Art und Weise einfangen und anderen Bergfahrern wertvolle Tipps geben um die Berge so zu erleben wie ich es tue. Darum geht es bei The Col Collective.

Share

Newsletter Terms & Conditions

Please enter your email so we can keep you updated with news, features and the latest offers. If you are not interested you can unsubscribe at any time. We will never sell your data and you'll only get messages from us and our partners whose products and services we think you'll enjoy.

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production