Share

Rennberichte & Analysen

Dylan van Baarle siegt bei Paris-Roubaix

Dylan van Baarle (Ineos Grenadiers) ging auf dem holperigen Abschnitt Camphin-en-Pévèle zu einem starken Angriff über und fuhr in einem Soloritt über 18 Kilometer zum Sieg. Mit seiner starken Leistung trotzte er den eigentlichen Favoriten und änderte sein Schicksal bei Paris-Roubaix zu seinen Gunsten. 

Bei Paris-Roubaix 2021 kam van Baarle außerhalb des Zeitlimits ins Ziel. Dieses Jahr hatte der 29-jährige Fahrer einen bequemen Vorsprung, als er im Velodrom ankam. Das gab ihm ausreichend Zeit, seinen Sieg gebührend zu feiern und die Wichtigkeit seiner Leistung in sich aufzunehmen.

Nach 1:47 kam Wout van Aert  (Jumbo-Visma) ins Ziel, der mit Paris-Roubaix nach seiner Covid-19 Erkrankung seine Rückkehr zum Radrennen feierte. Van Aert nutzte das Hinterrad von Stefan Küng, um sich den zweiten Platz auf dem Podium zu sichern. Tom Devreindt brachte seinem Team Intermarche-Wanty-Gobert Matériaux mit einem vierten Platz das bisher erfolgreichste Ergebnis ein bei einem der Monumente.

17-04-2022 Paris – Roubaix; 2022, Quick Step – Alpha Vinyl; Lampaert, Yves; Arenberg;
Im Vergleich zu der Schlammschlacht von Paris-Roubaix 2021, waren die Wetterbedingungen bei der Ausgabe des Rennens perfekt. Ineos Greandiers fingen schon früh an, ihre Rivalen zu zermürben, in dem sie vorne im Seitenwind ein scharfes Tempo vorgab. 47 Kilometer vor dem Ziel war das Hauptfeld auseinandergefallen. Favoriten wie Van Aert und van der Poel (Alpecin-Fenix) wurden zurückgelassen.
Die Teilung des Feldes hielt auf den ersten Kopfsteinpflasterpassagen stand. Auch wenn das Peloton letztendlich wieder zusammenschmolz, setzte Ineos Grenadiers mit ihrem Angriff ein Signal ihrer Absicht. Das Team startete und endete das Rennen in einer vorteilhaften Position. Die aggressive Taktik sicherte dem Team den Sieg und Van Baarle ist der erste Fahrer des britischen Teams, das bei Paris-Roubaix gewinnt.
Geschäftsbedingungen

Gib bitte deine Email Adresse an, damit wir dich mit News, Updates und den neuesten Angeboten versorgen können. Falls du nicht mehr interessiert bist, kannst du dich jederzeit abmelden. Wir geben deine Daten nicht an Dritte weiter und werden dir nur Nachrichten schicken, die dich auch interessieren. Versprochen!

Read our full Privacy Policy as well as Terms & Conditions.

production